Connect with us

Das Ende der Welt wurde von Stephen Hawking vorhergesagt, bevor er starb und wir sollten nervös sein…

Kultur

Das Ende der Welt wurde von Stephen Hawking vorhergesagt, bevor er starb und wir sollten nervös sein…

2 of 3
Use your ← → (arrow) keys to browse
Advertisements

Manche Leute glauben, dass Hawking endlich einen Weg gefunden hat, andere Universen zu finden, wenn unsere sterben.

Hawking war bekannt dafür, die Existenz von intelligentem Leben in Frage zu stellen, und er fragte sich oft, ob andere Lebensformen die Zeichen unseres Lebens sehen und wissen, dass wir hier sind oder ob wir einfach auf einem Felsen in einem toten Meer schwimmen.

Die Sunday Times berichtete, dass, wenn Hawking’s Papier, das „Ein glatter Ausgang von der ewigen Inflation“ betitelt wird, die Existenz von mehreren Universen beweist, hätte er einen Nobelpreis gewinnen können, wenn er noch am Leben war.

Advertisements

Seine Arbeit wird derzeit zur Veröffentlichung geprüft, hoffentlich können wir zu gegebener Zeit einige Antworten bekommen.

Doch Hawkins gruseligste Vorhersage ist, was als nächstes kommt.

Es ist kein Geheimnis, dass die Überbevölkerung eine enorme Belastung für unsere Ressourcen darstellt. Milliarden von Menschen haben keinen Zugang zu sauberem Wasser oder Nahrung. Der Großteil unserer Bevölkerung ist entweder übergewichtig oder verhungert.

Hawking hat uns gewarnt, dass unsere gegenwärtigen Reproduktionstrends nicht innerhalb des nächsten Jahrtausends aufrechterhalten werden können. Er glaubte, dass „bis zum Jahr 2600 die Weltbevölkerung Schulter an Schulter stehen würde und der Stromverbrauch die Erde rotglühend werden lassen würde.“

Advertisements

Facebook Comments
Advertisements
2 of 3
Use your ← → (arrow) keys to browse
Continue Reading
Advertisement
You may also like...
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in Kultur

Advertisements

Neueste Beiträge

Most Shared Posts

Advertisements
To Top