Connect with us

Diese junge Mutter schlug ihr Baby so brutal, dass es im Krankenhaus landete. Als sie vor Gericht freigesprochen wurde,prahlte sie damit ,dem Gefängnis entkommen zu sein !

Menschen

Diese junge Mutter schlug ihr Baby so brutal, dass es im Krankenhaus landete. Als sie vor Gericht freigesprochen wurde,prahlte sie damit ,dem Gefängnis entkommen zu sein !

Advertisements
Advertisements

Der Vater eines Babys, das von ihrer eigenen Mutter geschlagen wurde und später damit prahlte, Gefängnis zu vermeiden, hat über die Ereignisse gesprochen.

Im September letzten Jahres bekannte sich Lorien Norman aus Adelaide, Australien, schuldig, ihre acht Monate alte Tochter Evie missbraucht zu haben.

Sie schlug ihr Baby mit einem Löffel in der Küche und ließ sie mit Prellungen an Augen, Nase und Wangen zurück, was zu einem Krankenhausaufenthalt führte. Lorien wurde zu einer Bewährungsstrafe und einer Geldstrafe von 500 Dollar verurteilt.

 

Advertisements

Shane McMahon, der Vater von Evie, sagte gegenüber UNILAD, er sei entsetzt, als er von dem brutalen Angriff hörte.

Am Morgen des 1. Oktober 2016 klopfte die Polizei an meine Tür, es war auch der Jahrestag, an dem mein Vater an Krebs starb. Die Polizei hatte Fahndungsfotos von Lorien und ein Bild von Evie, also wusste ich, dass es ziemlich ernst gemeint war. Sie fragten mich, ob ich beide gesehen hätte, aber ich hatte seit Monaten keinen Kontakt mehr zu ihr. Ich fragte die Polizei, was los sei, aber sie sagten nur, dass sie mir nur sagen könnten, dass sie Lorien und Evie so schnell wie möglich ausfindig machen müssten. Mein Bruder lebt gleich um die Ecke von Loriens Wohnhaus, also bat ich ihn, dorthin zu gehen, um zu sehen, ob er Kontakt mit ihr aufnehmen könnte. Aber als er in ihre Straße einbog, war die ganze Straße von Polizei- und Tatort-Ermittlern geschlossen.

 

Aufgrund des Mangels an Informationen wurde Shane an diesem Tag von Major Detective Detectives angerufen.

Sie sagten mir, ich müsse ins Frauen- und Kinderkrankenhaus gehen, da Everly mit möglicherweise lebensgefährlichen Kopfverletzungen dorthin gebracht worden sei. Den forensischen Berichten zufolge rief Lorien 000 an und drohte, Evie von ihrem dreistöckigen Balkon zu werfen. Später an diesem Tag erhielt die Polizei Zugang zu Loriens Wohnung, wo sie betrunken und Evie mit ausgedehnten Kopfverletzungen in ihrem Bett erwischt wurde. Berichten zufolge wurde sie mit mindestens acht separaten kräftigen Schlägen auf den Kopf und den Gesichtsbereich getroffen, höchstwahrscheinlich mit einem Metallküchenobjekt, einem Löffel oder Spachtel. Als ich im Krankenhaus ankam, schrie Evie vor Qual und Schock, schwarz und blau, ohne eine Ahnung zu haben, was vor sich ging. Es hat mich buchstäblich gebrochen, ich brach vor Schreck und Ungläubigkeit zu Boden.

 

Obwohl Shane sich immer noch nicht sicher ist, warum der Angriff stattgefunden hat, glaubt er, dass Lorien „betrunken gewesen wäre und wahrscheinlich Freude daran gehabt hätte, ihm am Jahrestag des Todes seines Vaters Trauer zu bereiten“.

 

Die Höchststrafe für eine solche Straftat liegt 13 Jahre hinter Gittern, doch der 26-jährige Lorien erhielt stattdessen eine kleine Geldstrafe und zwei Jahre lang für ein gutes Verhalten.
Er war noch mehr verärgert, als er Texte von Lorien erhielt, die damit prahlten, dass sie einem härteren Urteil entgangen sei.
Auch wenn Evie physisch wieder normal ist, glaubt Shane, dass der Angriff seine Tochter langfristig zu psychischen Problemen führen könnte.

Als er von der Verurteilung erfuhr, war Shane „absolut am Boden zerstört“!

 

Home

Facebook Comments
Advertisements
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in Menschen

Advertisements

Neueste Beiträge

Most Shared Posts

Advertisements
To Top