Er wurde von einem Orang – Utan vergewaltigt !

Der Traum eines Ökologen  ,Orang- Utans in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten, verwandelte sich schnell in seinen schlimmsten Albtraum, nachdem er von einem 400 Pfund schweren Orang-Utan im Dschungel von Borneo brutal angegriffen und vergewaltigt wurde.

Zack O’Reilly, ein junger 26-jähriger aus Irland, der gerade Biologie an der Dublin City University studiert und seit drei Jahren Greenpeace-Aktivist ist, hatte immer davon geträumt, Orang-Utans in ihrem natürlichen Lebensraum zu sehen.

Er ist ein großer Gener der Palmölindustrie, die eine große Bedrohung für die gefährdeten Arten darstellt.

„Er hat immer davon geträumt Orang-Utans im Dschungel zu sehen. Ich habe ihn immer geärgert und gesagt, dass er wie einer aussah und dass er seinen Seelenverwandten im Dschungel finden würde. Niemals hätte ich gedacht, dass er von einem sexuell angegriffen würde. „

Der junge Mann wurde schnell in ein Missionsspital in der Nähe von Kalimantan gebracht, wo er viele Stunden bewusstlos lag .

Die Ärzte stellten Spuren von inneren Blutungen fest.

Kelly O’Reilly, die Mutter des Opfers, sagte, dass sie ihn ärgerte und ihrem Sohn erzählte, dass er wie ein Orang-Utan aussah, aber sie vermutete nie, dass er sexuell angegriffen werden würde, erzählte sie Reportern in Tränen

Vertraute Eigenschaften

Kekbek Mahlouiak, einer der Tourguides, der auf der dramatischen Reise anwesend war, sagte, er habe verschiedene Touristen gewarnt, vorsichtig mit den Tieren umzugehen.

„Ich sagte ihm ausdrücklich, er solle einen Hut tragen und sein orangefarbenes Haar verstecken, es könnte die Orang-Utans anlocken . Ich bin nicht überrascht von dem, was passiert ist, ich warnte ihn viele Male. Er hat nicht zugehört „, sagte er lokalen Reportern.

„Es ist sehr gefährlich für Menschen mit orange Haaren, die Männchen werden sehr erregt. Ein Rüde folgte uns viele Kilometer weit in den Dschungel, er war sehr aggressiv. Es gibt nichts, was ich tun könnte „, fügte er hinzu.

Ein seltener Vorfall

Eine Sprecherin des Borneo Tourismusverbandes sagte, es sei das erste Mal, dass ein Orang-Utan einen Touristen auf seinem Dschungeltrails physisch angegriffen hat.

„Wir sind zutiefst entsetzt und traurig über die ganze Angelegenheit. Wir haben dem jungen Opfer eine kostenlose Tour angeboten, wenn er jemals wiederkommen möchte .“, fügte sie hinzu.

Ein ähnlicher Vorfall wurde zuvor in einem Jakarta Zoo im Jahr 2014 berichtet, als eine junge rothaarige Frau ins Krankenhaus eingeliefert wurde,nachdem einem Orang-Utan aus seinem Käfig ausbrach und versuchte, sich mit der Besucherin zu paaren.

Facebook Comments

Kommentar hinterlassen zu "Er wurde von einem Orang – Utan vergewaltigt !"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.