Connect with us

Ein 53 – jähriger Mann erlitt einen Stromschlag ,nachdem er einen Vibrator in der Badewanne benutzte

satire

Ein 53 – jähriger Mann erlitt einen Stromschlag ,nachdem er einen Vibrator in der Badewanne benutzte

Advertisements
Advertisements
Advertisements

Ein 53-jähriger Mann aus Nantucket in Massachusetts befindet sich immer noch in einem kritischen Zustand, nachdem er seinen elektrischen Vibrator in der Badewanne fallen gelassen und sich einen Stromschlag zugezogen hatte.

Franklin Jamesons Frau rief letzte Nacht gegen 23 Uhr an, nachdem sie ihn im Badezimmer schreien hörte und ihn dann bewusstlos fand.

Bei ihrer Ankunft bemerkten die Sanitäter sofort neben ihm ein elektrisches Spielzeug für schwere Lasten und stellten fest, dass er einen schweren Stromschlag erlitten hatte.

Er wurde schnell in das Nantucket Cottage Hospital gebracht, wo die Ärzte seinen Zustand als „kritisch, aber stabil“ beschrieben.

Laut Jason Mercer, einem der Sanitäter, die auf der Szene intervenierten, fiel Mr. Jameson wahrscheinlich bei der Verwendung seines Sexspielzeugs und verursachte ihm den Stromschlag.

„Diese Art von Hochleistungs-Sexspielzeug kann extrem sein, wenn es um Wasser herum verwendet wird. Die meisten Unfälle wie dieser,können Menschen töten . „

 

 

Der 41-jährige Sanitäter besteht darauf, dass Jameson trotz seines kritischen Zustands bereits extrem glücklich ist, am Leben zu sein.

„Der Vibrator wurde aus seinem Rektum ausgestoßen und sogar durch die Gewalt des elektrischen Stroms aus dem Wasser, das hatte ihn sicherlich gerettet!“

Jason Mercer, einer der Rettungssanitäter, der das Leben von Jameson rettete, warnte vor dem Gebrauch von elektrischen Sexspielzeugen in der Nähe von Wasser und nannte es „extrem gefährlich“.

Hunderte von Amerikanern werden jedes Jahr in ihren Badewannen durch Stromschläge getötet, aber nur eine Handvoll dieser Fälle betrifft Sexspielzeuge.

Viele dieser Vorfälle werden als Selbstmordversuche eingestuft, und die meisten Unfälle, bei denen es sich um Unfälle handelt, betreffen normalerweise Haartrockner oder elektrische Radios.

Ein paar ungewöhnliche Fälle wurden in den letzten Jahren gemeldet, wie eine Karaoke-Maschine, ein Staubsauger und sogar eine Kuhmelkmaschine.

 

NEWS

Facebook Comments
Advertisements
Continue Reading
Advertisement
You may also like...
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in satire

Advertisements

Neueste Beiträge

Most Shared Posts

Advertisements
To Top