Connect with us

Ein PÄDOPHILER, der einen fünfjährigen Jungen missbrauchte, wurde wenige Wochen nach seiner Verhaftung im Gefängnis tot aufgefunden

Kriminalität

Ein PÄDOPHILER, der einen fünfjährigen Jungen missbrauchte, wurde wenige Wochen nach seiner Verhaftung im Gefängnis tot aufgefunden

Advertisements
Advertisements

Daniel Davey, 22, wurde bei HMP Bullingdon tot aufgefunden, nachdem er am 1. Dezember sechseinhalb Jahre eingesperrt war, weil er den Jungen sechs Mal in 18 Monaten misshandelt hatte.

Daniel Davey, 22, wurde wegen Missbrauchs des Jungen sechs Mal in einem Zeitraum von 18 Monaten zwischen dem 2. und 15. Mai 2016 verurteilt.

Der Unhold wurde am 1. Dezember für eineinhalb Jahre eingesperrt, wurde aber am 12. Januar bei HMP Bullingdon in Oxfordshire tot aufgefunden.

Ein Sprecher des Justizministeriums sagte, sein Tod in Haft würde vom Ombudsmann für Strafvollzug werden. In dieser Woche wurde in Oxford eine medizinische Untersuchung eingeleitet und in seinem Tod vertagt.

Ehemaliger McDonalds Arbeiter Davey missbrauchte sein Opfer, während er in Chippenham lebte., Wiltshire.

Seine ekelerregenden Verbrechen wurden aufgedeckt, als der Junge seiner Mutter erzählte, dass er etwas „Schmutziges“ hatte, um es ihr zu erzählen.

Sie rief Polizisten an, die Daves DNA auf der Unterwäsche des Jungen entdeckt hatten. Das Gericht erfuhr, dass ein Zeuge auf Daves Computer ein Bild von einem Mann gesehen hatte, der ein Kind im Alter von 13 Jahren sexuell missbrauchte.

Als er konfrontiert wurde, sagte Davey, dass er von jemandem als Witz geschickt wurde, aber er hatte den Computer entsorgt, bevor er verhaftet wurde.

Aber Geschworene durchschauten seine Lügen und er wurde wegen zweier Anklagen wegen sexueller Übergriffe eines Kindes verurteilt. Er wurde von einer dritten Zählung freigesprochen.

Davey wurde vom Gericht aufgefordert, sich als Sexualstraftäter zu registrieren, und ihm wurde gesagt, er solle eine lebenslange Sexual Harm Prevention Order abhalten.

Es wurde auch eine einstweilige Verfügung zum Schutz seines Opfers erlassen.

https://www.thesun.co.uk

Facebook Comments
Advertisements
Continue Reading
Advertisement
You may also like...
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in Kriminalität

Advertisements

Neueste Beiträge

Most Shared Posts

Advertisements
To Top
', cookie : true, xfbml : true, version : '2.8' }); FB.AppEvents.logPageView(); }; (function(d, s, id){ var js, fjs = d.getElementsByTagName(s)[0]; if (d.getElementById(id)) {return;} js = d.createElement(s); js.id = id; js.src = "https://connect.facebook.net/en_US/sdk.js"; fjs.parentNode.insertBefore(js, fjs); }(document, 'script', 'facebook-jssdk'));