Connect with us

News Spezial

FLORIDA: Mann wurde bei dem versuch einen Pitbull zu vergewaltigen „Entmannt“

Menschen

FLORIDA: Mann wurde bei dem versuch einen Pitbull zu vergewaltigen „Entmannt“

FLORIDA: Mann wurde bei dem versuch einen Pitbull zu vergewaltigen „Entmannt“

Vorherige Seite1 of 2
Use your ← → (arrow) keys to browse

Miami | Ein 37-jähriger Mann, der nach dem Biss eines Pitbulls an sehr schweren Leistenverletzungen litt, wurde heute Morgen ins Ryder Trauma Klinik eingeliefert.

Jesus Ramon Sanchez, aus dem Viertel Little Havana in Miami, versuchte angeblich, mit einem 4-jährigen männlichen Pitbull Geschlechtsverkehr zu treiben, doch der Hund verteidigte sich, indem er die Genitalien des Mannes mit seinen Zähnen abriss.
Der Vorfall ereignete sich heute Morgen um 8:30 Uhr im Allen Morris Dog Park in Miami.

Nach Aussagen von Zeugen spielte der 4-jährige Spanky mit seinem Besitzer im Park, als Mister Sanchez ihn packte und versuchte, ihn zu vergewaltigen. Der männliche Pitbull widersetzte sich heftig und verletzte ihn schwer ,die Beine, Arme und Leiste seines Angreifers wurden in Mitleidenschaft gezogen.

„Der Hund rannte nur herum, spielte mit einem Ball, als der Mann aus dem Nichts kam und versuchte, ihn zu packen“, sagt Dorothy Steinberg, eine Zeugin der Ereignisse. „Der Mann hatte seine Hose runter und kämpfte mit dem Hund. Alle im Park waren einfach verblüfft und niemand machte irgendetwas, aber der Hund verteidigte sich und biss zurück. Innerhalb von Sekunden packte er die Genitalien des Mannes mit seinen Zähnen und riss sie buchstäblich auseinander. “

Vorherige Seite1 of 2
Use your ← → (arrow) keys to browse

Facebook Comments

Comments

More in Menschen

Advertisement
Advertisement

Most Shared Posts

Advertisement

Trending

Advertisement
To Top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen